Symbol für
Klarheit – Vertrauen – Qualität

Herzlich willkommen im

 

„Forum  Menschenwürdiges  Zusammenleben“

 
     
 

Wir sind am Wendepunkt angelangt – jetzt ist Zeit für Neues!

Nur noch eine kleine, elitäre Gruppe von Menschen ist einverstanden mit den Resultaten des Weltgeschehens. Die meisten Menschen fühlen sich ausgenutzt, hintergangen und nicht mehr wohl. Das Vertrauen in Politik und Kirche ist geschwunden. Vorbilder, Sicherheit und Zuversicht fehlen. Viele Menschen haben Fragen und wissen nicht mehr weiter.

 

Lerne eine andere Sicht des Erdenlebens kennen!

Albert Einstein sagte schon: „Probleme können wir niemals mit der Denkweisse lösen, durch die sie entstanden sind!

Willst du dein Erdenleben hinterfragen? Für die Menschen, welche sich geistig weiter-entwickeln wollen, ist es sehr wichtig, bestimmte Dinge zu kennen, die nützlicher als andere, sogar unerlässlich sind, um im Ozean des Lebens schwimmen zu können (Zitat vom Philosoph Omraam Mikhael Avanhov)

Das grosse menschliche Potential liegt in uns selbst! Mit den Lebens-Gesetzen verbinden!

Frei ist nur der Mensch, der zu gehen vermag!

 

Ein ganzheitliches Angebot – im „Kreativ-Treff-FMZ“

 
     
 

Bildung:  Aufklärung – Lebensgestaltung im All-Tag

Eine andere Sicht des Erdenlebens kennen lernen; Positive Orientierungs-Vorbilder erhalten

Gesundheit:  Vorsorge – Ernährungsberatung

Gesundheit ist das Wichtigste! – Die Welt wird nur von den gesunden Menschen verändert!

Erholung:  Regeneration – Bewegung in der Natur – kreative Stärke entwickeln!

Die Natur beachten & achten und in das tägliche TUN mit einbeziehen!

 
     
 

Der Mensch braucht die Natur zum Leben und die Natur bedarf der Einheit mit den Menschen! Kein Mensch kann Leben schaffen! Der Mensch bedarf immer der bereits vorhandenen Grundsubstanz des Lebens, um daraus Formen hervorzubringen!

Bedenke:  Wir lernen durch leben, wir leben, um zu lernen! – Leben ist Bewegung!

 
     
 

Warum bist du auf der Erde?  *  Was willst du tun?  *  Wohin geht die Reise?

Weitere Informationen über Vorträge und Kurse folgen demnächst. Wenn du Impulse für diese Zeit für uns hast, dann schreibe bitte auf mail@zusammenleben.ch.