Eingangsgedanken zur Zielsetzung des „Kreativ Treff-FMZ“ * Aktuelle Erdsituation

 

Mensch – Erde  *  Was sucht der Mensch auf der Erde? – Was tut er?

Was hat der Erdenmensch mit der Mutter Erde, seiner Lebensgrundlage, gemacht?

Die Erde ist auch ein lebender Organismus! (nachfolgender Text sind Zitate aus den Gabriele Bücher – www.vita-vera.ch) * Wie behandelt der Mensch dieses Lebewesen? – Was der Mensch seiner Erde, seinem Wohnplaneten, zufügt, das fügt er sich – auf Grund der Wechselwirkung „Mensch & Erde“ – selbst zu! – Das ist das Kausalgesetz = „Ursache-Wirkung“, „säen-ernten“. – Deshalb heisst es:  Alles, was nicht mit den Naturgesetzen in Einklang zu bringen ist, wird dem Menschen zum Verhängnis werden! – Denn wir Menschen ziehen alles an, sowohl das Positive als auch das Negative!

Die Mehrheit der Menschen glaubt, sie hätten die Welt unter Kontrolle! – Glaubst du das auch? – Doch, am Ende hat immer noch die Natur das Sagen! 

Die Erde schüttelt sich!

 Das ausgewogene Kräfteverhältnis zwischen Tier-, Pflanzen- & Mineralreich, das ökologische Gleichgewicht, ist für den Menschen lebensnotwendig. – Der Mensch braucht die Natur zum Leben, und die Natur bedarf der Einheit mit den Menschen! – Die wenigsten Denken über diese Wahrheit nach!

 

Mit Methode zerstört der Mensch durch seine Handlungen die Erde & die Wälder – die Lunge der Erde! – Wer soll dann die Schadstoffe aufnehmen & umwandeln, wenn dies den Wäldern nicht mehr möglich ist?

 Der Mensch wird immer brutaler und erfinderischer, um das Leben zu zerstören. Dabei merkt er nicht, dass er sich selbst zerstört! – Der Mensch kann sehr vieles zerstören – doch er kann nicht mehr Ordnung schaffen! Auch gegenüber den Naturkatastrophen ist er ohnmächtig! – Obwohl sich die meisten Menschen mit ihrem  EGO  wie Götter aufspielen, ist es ihnen doch unmöglich, das absolute, ewige Gesetz zu beeinflussen!

 Jetzt wehrt sich die Erde. – Die Zerstörungen können von den Menschen nicht mehr Rückgängig gemacht werden. Das materialistische Zeitalter geht dem Ende entgegen – die materielle Welt ist daher nicht mehr zu retten! – Wir sind jetzt in der Zeit der Ernte! – Die Apokalypse ist im Gange! – „Die Spreu wird vom Weizen getrennt!“

 Alle grossen Ereignisse senden ihr Licht oder ihre Schatten voraus!

Der Verstandesmensch braucht sich auf seinen Verstand wahrlich nichts einzubilden.  Das erkennen wir dann, wenn wir die heutige Welt betrachten und sehen, dass die Erde, die Natur also, den Menschen zurückgibt, was dieser in seiner Ignoranz & Besserwisserei, in seiner Überheblichkeit & Vermessenheit gesät hat. – Diese seine „Bildung“ richtet unsere Welt zu Grunde und nicht zuletzt den Menschen selbst!

  

Solange der Tanz um das goldene Kalb, um Besitz, Ansehen, Würde, Geld & Macht nicht aufhört, kann auch keine bessere Welt den Menschen erhalten & ernähren. – Was kann ein durchlöcherter und zum Teil ausgehöhlter Planet bringen? – Nur eine völlige Neuorientierung, die Abkehr vom materiellen Leben & Denken & die Hinwendung zu geistigen Werten, könnte die menschliche Welt verändern!

 Irgendwann muss der Mensch erkennen – tritt eine Wende ein!  Alles, was nicht mit den Naturgesetzen in Einklang zu bringen ist, wird den Menschen zum Verhängnis werden!

Ob wir es hören wollen oder auch nicht – jeder Mensch ist in einer Erdenschule, um sich mit dem Leben zu befassen. – Wir sind nicht in der Welt, um mit der Welt zu sein! – Wir sind in der Welt, um uns zu verändern und dann die Welt mit zu gestalten, damit das neue Menschentum erwacht, das die geistigen Lebensgesetze akzeptiert und nach diesen sein Alltags-Leben gestaltet.  – Wie schon gesagt, nur eine völlige Neuorientierung, die Abkehr vom rein materiellen Leben & Denken und die Hinwendung zu geistigen Werten, könnte die menschliche Welt noch verändern!  (Ende Zitat)

Die ganze materielle Welt steht jetzt am Abgrund!

 

Gesellschafts- &  Wirtschafts-Situation

Welche Kräfte regieren die „Materielle Welt“?

Einige sehr wichtige Informationen zur aktuellen Weltlage!

 

Einführend einige Zitate aus dem Buch von Holger Strohm – „Demokratie in Gefahr“:  Was ist aus Deutschland geworden? – www.schild-verlag.de  - 1. Auflage  2017

Holger Strohm wurde von der CDAK (Christliche Demokraten gegen Atomkraft, über 1000 Mitglieder der CDU/CSU) als letzes „Universalgenie“ Deutschlands bezeichnet. Er wurde von Hunderten Persönlichkeiten – Nobelpreisträgern, Unternehmern, Politikern aus über einem Dutzend Länder für drei verschiedene Nobelpreise nominiert.

Holger Strohm sagt:  „Quer durch die Welt geht ein Riss durch die Diktatur der Eliten und dem Volk. Es hat Angst vor dem (Atom)Krieg, der Zerstörung der Natur und unserer Lebensgrundlagen, Wirtschaftscrash, Freihandelszonen, Altersarmut, Krankheit, dem Abbau demokratischer Rechte, dem Asylanten-Tsunami, Kriminalität, Terrorismus usw., alles das wurde von Politikern erschaffen.  Und in allen diesen Problemen werden wir belogen.  Wer es wagt, dies zu hinterfragen, verstösst gegen die Political Correctness und macht sich unbeliebt, wird ausgegrenzt, bekämpft, oder in seiner wirtschaftlichen oder gar physischen Existenz vernichtet, je nach Schwere des „Gedankenverbrechens“.  Die Mächtigen erschaffen völkerentrechtende Staatenbünde (EU, Nato) und Eliten ohne demokratische Legitimation (EZB, ESM, EU-Kommission) mit diktatorischen Vollmachten, um weltweit das Eigentum des Bürgers legal in die Hände zu bekommen.  Asylanten und Terroristen werden nach Europa geschleust, um Überwachungsstaat und Zensur auszubauen. Wer dies sagt, wird sofort als Verschwörungstheoretiker, Nazi, Holocaustleugner oder Terrorist gebrandmarkt. – Demokratie und Recht werden entkernt!

 

Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie (=Geldherrschaft der politischen Macht): Weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokratie ruht.  Im republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister.“  (Ende Zitat)  

Die Hintergrundmacht bildet sich aus folgenden Kreisen: Die aktuellen Finanzstrukturen des weltweiten Banken-Syndikates & den 5 Mafia-Kartellen. – „Finanz = Zins & Zinseszins = Diebstahl als Prinzip mit eingebauter Finanzkrise“ * „Medien = Weltweit 6 Konzerne welche alle Medien im Griff halten“ * „Energie“ * „Rüstung/ Transport“ * „Pharma/ Chemie (=Lebensmittel-, Saatgut-Vergiftung/ Pestizide) / Medizin“ * Diesen Kartellen geht es nur um Geld – ihre Kartelle weiter ausbauen & Absatzmärkte sichern & Transportwege kontrollieren * Die Erdenbürger sind in ihren Augen nur Abschaum!  - Diese „Herren“ wollen die „Eine Welt-regierung = NWO = Neue Welt-Ordnung durchsetzten! – Aussage eines Früheren Direktor des IWF (=Intern. Währungs-Fond): Um ihre Ziele zu erreichen & umzusetzen, könnte es sein, „dass eine ganze Generation geopfert werden muss! 

 Projekte die realisiert werden sollten, muss die Umsetzung organisiert & geleitet werden:  Für diese Umsetzung ist eine kleine geheime Organisation der Hintergrundmacht Zuständig; ihr Name: „Die Bilderberger“!

 

Kleiner Steckbrief der Bilderberger – gegründet 1954 in Holland

Dies ist eine Marionetten-Umsetzungs- Truppe der Hintergrundmacht * Jahres-Tagung geheim!

Haupt-Gründungsmitglieder: Prinz Bernhard Holland – David Rockefeller – Prinz Philip England

36 Personen steuern diesen Club * 120 Teilnehmer an den jährlichen Treffen 

Zielsetzung dieses Clubs: „Eine Weltregierung“ organisieren, leiten & koordinieren!

Einige Aspekte & Mittel: Zerstörung der Weltökonomie – Es geht um die Kontrolle des Geldes  - Globalisierung = Gleichschaltung aller Länder – Motto: teile, binde, herrsche, beherrsche! – Durch organisierten Terror & Kriege dieser Kreise, die Welt in ständiger Unruhe & Angst halten!

Die „Neue Weltordnung“ bedeutet Verstandes-Kontrolle! – Die Idee ist, Verstandes-Kontrolle über die ganze Menschheit! – Zudem sind diese „Bilderberger-Herren“ der Meinung, dass auf der Erde zu viele Menschen wohnen. Ihre Vorstellung ist von Maximal ca. 1-2 Milliarden Menschen, damit diese Masse besser „bewirtschaftet“ – versklavt werden kann!

Achtung!Eine der Hauptmanipulation der Erdenbürger geht über die Nahrung!  Das Programm dazu, neben geheimen Programmen, heisst: „Codex Alimentarius“ – Auch wollen diese Hintergrundleute alle Menschen mittels eines „RFID-Chip-Implantat“ manipulieren & unter absoluter Kontrolle halten! * (wir könnten noch Seitenweise Horrorgeschichten aufzählen = nur noch einige Aussagen von diesen „Bilderberger / Freimaurer / Illuminati, um noch ein intensiveres Gefühl für diese Dämonen zu bekommen):

 Benjamin Disraeli, engl. Premierminister & Freimauerer:  „Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als diejenigen glauben, die nicht hinter die Kulissen blicken.“

 Frank Delano Roosevelt, US-Präsident & Freimaurer:  „In der Politik geschieht nichts zufällig!  Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auf diese Weise geplant war!“

 Woodrow Wilson, US-Präsident & Freimauerer:  „Einige der grössten Männer in den Vereinigten Staaten, auf den Gebieten von Handel & Produktion, haben Angst vor etwas.  Sie wissen, dass es irgendwo dort eine Macht gibt, so organisiert, so subtil, so wachsam, so verwoben, so komplett, so durchdringend, dass sie deren Verdammung besser nie anders als hauchend leise aussprechen.“  

 Henry Kissinger / Bilderberger: „Wenn man die Kontrolle über die Nahrungsmittel hat, hat man die Kontrolle über das Volk.  Hat man die Kontrolle über das Erdöl, so hat man die Kontrolle über die Nationen. Wenn man die Kontrolle über das Geld hat, kontrolliert man die Welt!

 David Rockefeller – Weltbankier & Bilderberger:  „Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazin und anderen grossen Publikationen dankbar.  Ihre Direktoren haben unsere Versammlungen besucht, und sie haben das Versprechen ihrer Diskretion seit nahezu 40 Jahren gehalten.  Es wäre für uns unmöglich gewesen, unsere Pläne für die Welt zu entwickeln, wenn wir während dieser Jahre den Scheinwerfern der Publizität ausgesetzt gewesen wären. – Alles was wir noch benötigen, ist die eine, richtige grosse Krise, und die Nationen werden die „Neue Weltordnung“ akzeptieren.“  -  „Die Welt  (ist) … HEUTE KOMPLIZIERTER UND DARAUF VORBEREITET, AUF EINE Weltregierung hin zu marschieren.  Die übernationale Souveränität einer geistigen Elite und der Weltbankiers, ist mit Sicherheit der nationalen Selbstbestimmung, wie sie in den vergangenen Jahrhunderten praktiziert worden ist, überlegen!

 Noch ein weiterer sehr wichtiger Aspekt ist die Religion!: Die kreierten Religionen der  Hinter-grundmacht, ist ein Kontrollsystem, um die Bevölkerung unter Kontrolle zu halten!

Der Jesuiten-General (=schwarzer Papst) kontrolliert der Weisse Papst in Rom!

Die Jesuiten – 17‘000 Mitglieder – einige Aussagen:  Alle die uns nicht lieben, sollten uns mindestens fürchten!  (Youtube-Beitrag: „Die Jesuiten, die Macht hinter der Macht“ vom 30. 12. 2016)

 Anton Lavey (Jesuitenpater) schrieb:“Der Teufel hat die oberste Macht auf dieser Erde.  Wenn du hier irgendetwas haben willst, kann er es dir geben, wenn du ihm beitrittst!“

 Jacopo Leone (Jesuit): “Von meinem Büro  (=neben dem Eingang des Vatikans!)   aus, reicht mein regierender Arm nicht nur nach Paris, sondern bis nach China, nicht nur nach China sondern in den kleinsten Winkel dieser Erde!“

 Napoleon (=Freimaurer):  „Die Jesuiten sind eine Militärische Organisation, kein religiöser Orden.  Ihr Schöpfer (Chef-Loyola-Gesellschaft) ist General einer Armee! – Das Ziel dieser Organisation ist Macht, Macht in absolutesten & willkürlichsten Form! – Einer Macht die durch den Willen eines einzelnen Mannes, die ganze Welt regiert & kontrolliert. – Der General der

 Jesuiten besteht darauf, der Herr aller sonstigen Herrscher zu sein. – Es ist eine absolute Diktatur!“  (=Anmerkung von Otto Stahel:  Hinter diesen Jesuiten & dem Papst versteckt sich die Hintergrundmacht!?) 

Adam Weisshaupt  (Jesuit & Gründer des Illuminaten-Ordens im Auftrag von Rothschild:  „Die Macht der Jesuiten hat ein so hohen Grad erreicht, dass man sie als absolut bezeichnen kann!“

 Ein französischer General:  „Die Jesuiten sind die mächtigsten Feinde der Bürgerlichen & religiösen Freiheit. – Die Kriege von Europa wurden von ihnen angezettelt! – Sie entwarfen die Pläne der Weltherrschaft!  - Die Jesuiten müssen nicht Priester sein, sie können irgendein Beruf ausüben, wir können sie nicht erkennen, sie sind überall in der Gesellschaft verteilt!

 Wer dies alles nicht glauben kann, der sollte sich folgenden Youtube-Beitrag vom 20. 05. 2017 im Quer-denken.TV  anschauen – mit dem Titel:

„Peter Orzechowski:  „Neue Weltordnung?  Wie Trump die globale Ausrichtung der USA verändert!“

Der Psychologe & Philosoph Leo Strauss, hatte an der Uni in den USA die Chaos-Theorie entwickelt.  Diese besagt, dass als Erstes ein Chaos, mit zerbrechen der alten Strukturen, erzeugt werden sollte – denn nur aus dem Chaos heraus kann wieder Neues entstehen.  (=so denken diese Hintergrund-Leute!)

Condalisa Rize war Studentin bei Leo Strauss. – Unter der Administration Busch war sie die Erste welche mit dem Begriff, „Kreatives Chaos“, diese Theorie in der Regierung des Weissen Hauses eingesetzt hatte.  Nationalstaaten, deren Kultur & Identität werden zerstört! – Angst, Verwirrung & Unsicherheit erzeugen!  - Auf diese Weise werden diese Staaten unter die Kontrolle der USA gebracht!

Die Grundlage der US-Politik ist die „Chaos-Theorie“! – Georges Friedmann sagte: „Unser Ziel im Nahen Osten ist es nicht ein Krieg zu gewinnen  (=wäre nicht mehr möglich, denn USA ist Pleite!), sondern die alten Strukturen zu zerstören!

Auch mit Hilfe der „NGO’s“ welche überall Chaos erzeugen!  (=diese Aktionen werden von den Stiftungen von Soros & der CIA finanziert.) – Heute erleben wir ein Staats-Terror = ein Terror-Management der Staaten! – Dies ist der Grund dafür, dass Putin & China diese „NGO’s“ in ihren Ländern verboten.  Mit dem „Chaos-Ziel“ die „Neue Weltordnung“ zu erstellen! -  Heute geht es primär um den Ausbau der Kartelle, deren Absatzmärkte & um Geld!  *  Interessant ist auch, dass Trump bist heute am „Geld, Militär, Kartellen“ noch nichts geändert hatte!  

 Als Abschluss dieses sehr dunklen Kapitels der Hintergrundmacht, noch folgende Information: = Nur für starke Nerven!? – Es existieren viele Geheimorden, deren Aktivitäten kaum geglaubt werden können. Die Handlungen sind so grauenhaft & pervers, die so unreal erscheinen welche von dem ehrlichen Bürger als Lüge eingestuft werden müsste! = Leider entspricht dies der praktizierenden Wirklichkeit! – Grauenhaft! - Leider gehört dies zur Hintergrundmacht, welche die Erdenbürger weltweit unterdrücken & versklaven! – Dazu gehören auch alle Regierungsmitglieder weltweit, und deren höheren Politiker, die sonst nicht einen höheren Posten erhalten hätten! – Alles Marionetten & Vasallen! – Wir können nicht mehr länger unsere

Augen vor der „Materiellen Realität“ verschliessen!  - Denn wir sind für unsere Handlungen, oder auch nicht Handelns selbst verantwortlich!  *  (Die Zitate sind aus einer wissenschaftlichen Arbeit von Prof. Dr. Walter Veith – Youtube-Beiträge)

 Es existieren eine geheime Gruppe mit dem Namen „The Group“ = Oxfort Universität = auch eine Untergruppe der Illuminaten!

 Es existiert ein Innerer & Äusserer Kreis der Hintergrundmacht!

The Round Table / I:H:S / Jesuiten: = innerer Kreis

Folgende Organisationen bilden den Äusseren Kreis = Umsetzungsgehilfen des Inneren Kreises!

The Trilateral Commission * Council on Foreign Relations * The United Nations * Royal Institut of International Affairs * Club of Rom * The Bilderberg Group

 Bohemian Grove = Männerorden = in der Bibel als die Perversen bezeichnet = in den Wäldern feiern sie ihre Rituale = Sexorgien = sie leisten Götzendienst ohne Kleider & beten die Eule an!  (=die Templer wurden vom französischen König wegen dieser Rituale beschuldigt & Mehrheitlich ermordet!)

Am 2. August 1982 gelang einem Journalisten sich in ein Ritual einzuschmuggeln & hat versteckte Aufzeichnungen gemacht – in diesem Vortrag von Prof. Dr. Walter Veith eine kurze Sequenz daraus!  

Diesem Orden gehören alles Hohe Persönlichkeiten der USA an = welche diesen Götzendienst leisten!  *  Nur einige Anhaltspunkte:  Jeder Republikanischer Präsident gehört dazu! – Demgemäss auch Donald Trump! – Vor allem die ganze Familie Bush gehört dazu! = (nur schon der Gedanke daran ist grauenhaft & jagt einem ein kalter Schauer über den Rücken!)  

 

Ziel der Jesuiten & allen seinen Gehilfen ist: Eine neue Weltordnung/ Regierung zu installieren! = sie wollen die ganze Welt beherrschen & alle Erdenmenschen als Sklaven halten & für sie arbeiten lassen!

Wie wollen sie dies erreichen? – Nach dem Prinzip von Hegel/Kant!

These – Antithese = Synthese (=Kompromiss!) = dies bedeutet:

Staat- Faschismus  *  Sozial – Kommunismus

Die vermeintliche Rettung aus diesem ChaosSynthese = Absolute Herrschaft über die Welt!

 

 Dies alles wollen die Jesuiten mit einem „Konflikt-Management“ – „Terror-Management“ erreichen! – Mit all ihren Vasallen – der Katholischen Kirche, der Hochfinanz, Kartellen, den internationalen Organisationen, den Lobbisten, den Regierungs-Marionetten & den Polit-mario-Netten = ihr Fussvolk!  -  Diese Akteure sind alles Dämonen! - Das alles ist kein Witz = traurige Wirklichkeit! = Beobachtet das Welt-geschehen nach diesen Vorgaben! = Ihr werdet erstaunt sein!

  Wir sollten unser Kopf nicht mehr in den Sand stecken, sondern aufmerksam das Welt-geschehen beobachten! – Wir sollten den Tatsachen ins Gesicht schauen! – Wir müssen vor der

Wahrheit keine Angst haben = eher vor uns selbst!

 Wir sollten beginnen  „Neu zu Denken“! – Überhaupt anfangen zu denken!

Eine wirklich dauerhafte Änderung liegt ausschliesslich in uns Selbst und nicht im Aussen!

 Wie gestaltet sich die offizielle Regierung aller Länder auf der Welt?

 Die Regierungen mit ihren Politiker sind Marionetten der Hintergrundmacht – Vasallen! – Es heisst im „Volksmund“: „Geld regiert die Welt!“ = Das entspricht der Realität in der heutigen „Materiellen Welt!“

Die Aufgabe der Politiker wäre, gemäss Schweizerischen Bundesverfassung Art.2, unter anderem:  „Sie fördert die gemeinsame Wohlfahrt, die nachhaltige Entwicklung, den inneren Zusammenhalt und die kulturelle Vielfalt des Landes. – Sie sorgt für eine möglichst grosse Chancengleichheit unter den Bürgerinnen & Bürgern!“

Was ist die Wirklichkeit in diesem Politbetrieb? – Die Parteien sind Interessengemeinschaften = sie arbeiten nicht für den Bürger sondern als Interessenvertreter der Kartelle! – Die sogenannten Lobbisten, gesandt von den Verantwortlichen der Hintergrundmacht (Kartelle), diktieren den Politikern was sie zu tun haben! – In jeder Landesregierung tummeln sich fast die gleiche Anzahl von Lobbisten wie es Politiker gibt!

Von diesen „Herren der Hintergrundmacht“ werden Angst, Unruhe, Verwirrung & Unsicherheit unter den Menschen gesät, damit sie die Bürger für ihre Interessen leichter manipulieren können! = Als Sklaven halten!

Die sogenannten Landeswahlen werden als Spiel veranstaltet, um den Bürger das Gefühl zu vermitteln, dass sie etwas bewirken können = bestimmen können wer sie in den Abgrund führt! – Doch, die Hintergrundmacht wird alles bestimmten wer an die Spitze gehen darf! – Erinnert euch, was Frank Delano Roosevelt, US-Präsident & Freimauerer gesagt hatte: „In der Politik geschieht nichts zufällig! Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auf diese Weise geplant war! (=die Bilderberger lassen grüssen!) - Ein Finanz-Professor sagte einmal: „Wenn die Wahlen eine Wirkung hätten, dann wären sie schon lange abgeschafft worden! – Traurige Welt! 

Welche Naturereignisse stehen uns bevor – auf Grund unseres Handelns gegen das Leben?

Wir sollten unser Umfeld beachten/achten – friedlich & in Harmonie zusammenleben!

 Uns sollte bewusst werden, dass wir uns jetzt im Übergang eines 26‘000-jährigen universellen Zyklus befinden. – „Die Apokalypse ist jetzt im Gange!“ * Wir sind in der Zeit der Ernte * Die Spreu wird vom Weizen getrennt * Deshalb sollten wir uns, auf die kommenden schwierigen Ereignisse mit dieser „Materiellen Welt“, vorbereiten.

Gabriele, die Prophetin der Jetztzeit (www.vita-vera.ch), teilt uns mit: Eine neue Erde & ein neues Menschentum entsteht!  „Jetzt ist die Zeit gekommen  (1992)  das Ich  (=Christus!)  allen das Gesetz des Lebens offenbare!“ – Weil wir in einer mächtigen Umbruchzeit leben, in einer Zeit, wie es sie noch nie gegeben hat!  - Alle alten Strukturen werden vergehen.  In keinem Land auf keinem Kontinent hält mehr das Alte;  es wird gleichsam hinweggefegt.

 Die Sinneswelt vergeht – die geistige Welt steigt empor  und mit ihr all jene, die auf Christus ausgerichtet sind!

 Der neue Mensch pflegt die Gemeinschaft, denn er hat den Gemeinschafts-Sinn entwickelt, das Gemeinwohl:  „Einer für alle, und alle für Einen!“ – Der neue Mensch kennt keine Gewalt-

tätigkeit, kennt keinen Besitzanspruch, kein Machtdenken; er ist unpersönlich & selbstlos. – Er ist der Lichtbringer, der das Licht ausstrahlt und alle mit dem Licht der Wahrheit entzündet, die wahrlich nach der Wahrheit streben.  Das neue Menschentum und die Erde sind um einige Schwingungsgrade höher. – Diese Menschen bringen die schöpferischen Gedanken für die neue Erde.  (Ende Zitat)

 Was können oder wollen wir für unser Wohlbefinden tun?

Wollen wir uns weiterhin treiben & fremdbestimmen lassen?    - Oder -    Wollen wir uns

 geistig weiterentwickeln, selbstbestimmend handeln & Eigenverantwortung übernehmen?

 Unser Angebot  *  „Kreativ Gruppe-FMZ“  zum Nutzen der Menschen!

Ein neues Projekt als Unterstützung für die Lebensgestaltung im All-Tag – „Hilfe zur Selbsthilfe“

 Die Organisatorische Struktur dieses Projektes – zum Nutzen der Menschen * Die Hauptziele

 „Kultureller Treff-FMZ“  *  Forum  Menschenwürdiges  Zusammenleben

Kommunikations-Plattform  *  Gesprächsbühne

 An diesem Abend können Ungereimtheiten, welche wir jeden Tag erleben, besprochen und lösungsorientiert behandelt werden. – Die gezielten Fragen sollten einen Bezug zur Lebensgestaltung beinhalten. – Wir zeigen Orientierungs-Vorbilder auf, die im All-Tag eingesetzt werden können. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit neue Verbindungen zu nutzen & aufzubauen.

 Haupt-Thema, das auf dieser Kommunikations-Plattform bearbeitet wird, ist:

 Der Mensch auf der Erde!

Welchen Zweck will er auf der Erde erfüllen?  -  Was sucht er?  .  Was tut er?

„Erde-Mensch“ – Wechselwirkung!

Geistige Orientierung & Identifikation

Gemeinschaft-Zusammenleben  *  Partner-Kooperation

Lebensaufgabe  -  Lebensziel!

 All diese Themen sind enorm wichtig, für unseren Erden-All-Tag, denn der Mensch sägt den eigenen Ast ab, auf dem er sitzt!?  -  Das tragische an dieser Aktion ist die, dass er es selbst nicht’s  merkt = bis es zu spät ist!

 

Aktivitäten im  „Kreativ Treff-FMZ“ – Angebot von Otto Stahel

Gesprächsabende  *  Abendvorträge  *  Einführungsvorträge in die Tageskurse  *  Tageskurse

 Gesprächsabende *              Themen in Bezug auf die Lebensgestaltung im All-Tag

Abendvorträge *                  Über die persönliche Lebensgestaltung * Orientierungs-vor-Bilder!

Einführungsvorträge *         Über den Stoff der zwei Tageskurse * Konzept-Vorstellung

Projektvorstellungen *        Partnerprojekte der „Kreativ-Gruppe-FMZ“ * „Hilfe zur Selbsthilfe“

 

Ziele der „Kreativ Gruppe-FMZ“  &  „Kreativ Treff-FMZ“

 Sich von den alten Strukturen, in denen wir gefangen sind, trennen – loslösen!

Sich auf neue positive Werte ausrichten!  *  Auf die neue Zeit vorbereiten & ausrichten!

Sich auf ein positives übergeordnetes Ziel ausrichten & dann auf den Weg begeben!

Handeln  TUN!  *  Selbstverantwortung übernehmen * Selbständig werden! – Dies bedeutet:

Sich nicht mehr vom Strom einfach mitreissen, treiben – fremdbestimmen lassen!

Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle = zurück zu unserer UR-Quelle!

 

Warum wird ein solch  „Zukunft-ausgerichtetes Projekt“ dringend benötigt? - Weil der Mensch & dementsprechend die aktuelle Gesellschaft krank ist! – Die Menschen sind, in Bezug auf die geistigen Abläufe = Lebens-Gesetze, blind!  -  Blinde führen Blinde; deshalb werden beide in die Grube fallen! (Zitat von Jesus, dem Christus aus Nazareth!)

Auch weil die Mehrheit der Erdenmenschen insgesamt uneinig und nicht wirklich Zusammen-arbeiten, schaffen wir nicht einmal innerhalb der Fachgebiete Einigkeit. -  Wir wursteln vor uns hin, tauschen uns nicht wirklich aus und glauben, unser angeeignetes Geheimwissen nicht preisgeben zu dürfen. –  Nur in der Gemeinschaft könnten wir alle stärker werden & einander gegenseitig unterstützen & helfen. – Doch dies ist nur möglich, wenn wir dies auch ehrlich zulassen!  

Zu diesem Thema einige Zitate von Alf Jasinski/Thalus von Athos – Buch 5  „Befreiung“ – Auf-schlüsselung ursprünglicher Wahrheiten!  /  Uhluer/Innererde

Wir sind Menschen aus zwei Welten – des Geistigen & Materiellen! – Wir können diese künftige

Realität kreieren! – Alle, die Vision auf künftiges besitzen und die Kanäle dafür in der Gegenwart öffnen.

 Eigenständiges Denken ist etwas, das immer seltener vorkommt.  Die Mehrzahl der Menschen will alles auf dem Tablett serviert bekommen. – Das liegt daran, dass ihr nicht mehr gewohnt seid, euch euer Wissen selber zu erarbeiten.  *  Jede Frage birgt die Antwort in sich!

 Bringe deine Mitmenschen dazu, ihre eigene Macht zu erkennen und zu nutzen.  Zeige ihnen wie sie erkennen können, worin ihr persönliche Macht liegt, denn jeder Mensch ist von der Natur aus mächtig! * Eine wirklich dauerhafte Änderung liegt ausschliesslich in euch Selbst und nicht im Aussen! – Es ist unsere Aufgabe, die Menschen individuell anzuerkennen in all seinen Charaktersignaturen und Fähigkeiten.  – Keiner von euch, und auch nicht von uns (=Innererde) besitzt die Allkenntnis.  Zusammen jedoch könnt ihr sie euch erarbeiten.  Hierin liegt das grosse Geheimnis der 144.000 Gerechten (=kritische Masse!).  Es ist das Wissen und

Erkennen von allen Erwachten, individuellen, unterschiedliche Wissenshintergründe zum

 Gesamten. – Denn keiner ist besser oder schlechter als der andere!

Lernt miteinander umzugehen, eure Fähigkeiten ausströmen zu lassen, wie wir das auch Kinder zugestehen!  

 

In unserem asurischen System  (jetzt aktuell auf der Erde)  wurden wir Menschen darauf ausgerichtet, beim Anderen als erstes die Fehler zu suchen & bemerken.

 Ihr müsst erst wieder lernen, euch als Einzelwesen zu benehmen und euch klar zu machen, dass jeder für sich seine eigenen Erfahrungsebenen durchgemacht hat.  -  Ihr müsst so zusammen-finden, wie ihr insgesamt gepolt und geprägt seid.  – Wer ein bestimmtes Energiefeld niemals betreten hat, kann es auch nicht für sich und für den Clan definieren.

Die assyrische Kultur  (ca. vor 5.500 Jahren/ dunkles Kollektiv Asura!)  ist nur die erste Manifestation der Existenz der Asuras auf der Erde für uns Erdenmenschen.

Das asurische Imperium ist zwar mächtig  (=die heutige Hintergrundmacht!)  aber ohnmächtig gegen den freien Willen eins Individuums (Mensch)!  = Das ist unsere Chance, geistig, aus diesem System auszusteigen!

Wir können unsere Peiniger besiegen, wenn wir bereit sind aktiv zu werdendie verbreiteten Lügen der Hintergrundmacht nicht mehr glauben – selbst anfangen zu denken!

 Wir müssen weg von einer Besonderheit  (=vom EGO!), hin zur aussergewöhnlichen Gemeinschaft, um das bisher mysteriöse Unfassbare in unserer Welt als Alltäglichkeit zu ziehen!

Alle Gleichgesinnten und Freunde der Heilsuche müssten zueinander finden um ein gemeinsames Konzept erarbeiten, das schlafende „Massen-Potential“ der Menschheit aufzuwecken!  - (OS = dieses Konzept ist die „Kreativ-Gruppe-FMZ“) 

Die Geistige Welt sagt uns Erdenmenschen: „Du musst gar nichts! – Aber wenn du es tust, dann tue es richtig!  (Ende Zitat)

  

Zusammenfassung * Hauptziel  Projekt:  „FMZ – Forum  Menschwürdiges  Zusammenleben“

Weil die Mehrheit der Menschen in Bezug auf die geistigen Gesetze blind ist, handelt der

Mensch ständig gegen die Naturgesetze! – Wer gegen die Lebensgesetze verstösst, wird sofort persönliche Probleme bekommen.  Denn er wird in immer kürzeren Abständen die Wirkung seiner Handlungen  (=Saat)  spüren!Kennt er die geistigen Gesetze nicht, weiss der Mensch auch nicht nach welchen Naturgesetzen er verstossen hatte! – Spürt er die negative Wirkung, auf Grund seines Handelns, sind immer die anderen an seiner unangenehmen Lage Schuld = nur nicht er selbst! = Handelt er so, wie beschrieben, ist er dem entsprechend nicht bereit seine Situation zu verändern!

Uns sollte bewusst werden, dass jeder Mensch den freien Willen vom Schöpfer erhalten hat. Deshalb kann er auch frei entscheiden wie er handeln will = trägt für seine  Entscheidungen & Handlungen auch selbst die Verantwortung. – Jeder Mensch hat dadurch seine eigene Zucht-

 rute in der eigenen Hand! = Nach dem Kausalgesetz: „säen-ernten“!

 Ein weiterer Aspekt sollte uns noch bewusst werden: Wir leben in einer Gesellschaft auf dieser Erde, und dem Erdenleben können wir nicht ausweichen; wir können das Leben auch nicht neu, nach unseren Regeln gestalten, denn der Mensch kann kein Leben schaffen!  Er benötigt immer die Grundsubtanzen des Lebens, um daraus Formen hervorzubringen! Der Mensch,

vermag aus sich heraus nichts!Die beseelende, schöpferische, gebende Kraft ist immer aus unserem Schöpfer!

 Weil eine Aufklärung, in Bezug auf unser Leben dringend notwendig wäre, erschufen wir dieses neue Projekt  „FMZ – Forum  Menschenwürdiges  Zusammenleben“.  -  Unser Haupt-Konzept:

 Bildung – Gesundheit – Erholung  *  Das ganzheitliche Angebot

 Bildung           = Aufklärung – Lebensgestaltung im All-Tag  = Eine andere Sicht des Erdenlebens

kennen lernen - positive Orientierungsvorbilder

 Gesundheit    = Vorsorge – Ernährungsberatung

                        Gesundheit ist das wichtigste!  Die Welt wird von den gesunden Menschen  ver-

ändert – nicht von den Kranken! – Deshalb sollten wir unserem Körper Sorge

tragen; Gesundheits-Prävention betreiben. Die heutigen Lebensmittel bieten

nicht mehr die notwendigen Vitamine, Mineralien, Antioxidantien, die der Körper

dringend braucht. – Der Mensch kann die Natur nicht überlisten! – Nur in einem

gesunden Körper, kann sich der gesunde Geist auswirken & entfalten! -  Noch

eine kleine Frage:   Wie viel ist dir deine Gesundheit wert?

 Erholung        = Regeneration – Bewegung in der Natur (=kein Spitzensport!) – Kreative Stärke

                           entwickeln – Die Natur beachten & achten, sie in die tägliche Tätigkeit mit ein-

beziehen. 

 

 

Privatbereich = Das Leben, die Lebensgesetze & Umwelt – Umfeld kennen lernen * Vorträge!

 Nochmals die wichtigsten Aspekte in Bezug auf ein friedliches Zusammenleben der Menschen:

Eigenständiges Denken ist etwas, das immer seltener vorkommt. – Es ist unsere Aufgabe, die

Menschen individuell anzuerkennen in all seinen Charaktersignaturen und Fähigkeiten. – Wir sollten lernen, miteinander umzugehen, unsere Fähigkeiten ausströmen zu lassen, wie wir das auch Kinder zugestehen! – Wir sollten so zusammenfinden, wie wir insgesamt gepolt und geprägt sind. – Wir müssten weg vom  EGO, hin zur aussergewöhnlichen Gemeinschaft, um das bisher mysteriöse Unfassbare in unserer Welt als Alltäglichkeit zu ziehen! – Alle Gleichgesinnt-en und Freunde der Heilsuche, müssten zueinander finden um ein gemeinsames Konzept zu erarbeiten, das schlafende „Massen-Potential“ der Menschheit aufzuwecken!

 Wirtschaft      = Gemeinschafts-Sinn entwickeln & Kreative Stärke generieren  - Wirtschaft

 sollte dem Menschen dienen – nicht umgekehrt! * Die angebotenen Produkte

sollten Zum Nutzen der Menschen sein, nicht ein Mittel zum Zweck, damit der

Unternehmer möglichst viel Profit damit erzielen kann – und die Mitarbeiter dem

entsprechend als Sklaven einsetzt! = Als  Kostenstelle verwaltet!

 

 

Umsetzung von Projekten – Schlussgedanke:  - Wir können nur die Projekte in der heutigen Gesellschaft umsetzen, die von den Herrschenden zugelassen werden! – Wir können mit den positiven Angeboten nur etwas bewirken, wenn sie von den Mitmenschen akzeptiert & angenommen werden!  Denn jeder Mensch hat der „Freie-Wille“!Jedoch, wer nicht offen ist für Neues, sich nicht raten lässt, nicht belehrbar ist, dem kann auch niemand mehr helfen! 

 

Was wir auch noch beachten sollten: Bei allen Überlegung von den alten Strukturen, oder neuen Konzepten, sollte der Mensch im Mittelpunkt sein, denn ohne Menschen kann nichts umgesetzt werden!  Dies wird schnell vergessen! – Auch sollten wir alle wieder den Gemeinschafts-Sinn entwickeln, wenn wir er-folg-reich sein wollen! – Nochmals, den Lebens- gesetzen können wir nicht ausweichen – oder sogar überlisten! – Wollen wir dies trotzdem versuchen, werden wir logischerweise auf die „Nase fallen“!  Wir werden dann gezwungen durch „Stockschläge“ zu lernen, nämlich durch:  Misserfolg, Krankheiten, Elend, usw.  …….?

 

 

            Folgende Frage an uns:  Warum sind wir Menschen auf dieser Erde?

Was suchen wir Menschen auf dieser Erde?  *  Welchen Zweck wollen wir erfüllen?

Handeln wir sinnvoll in unserem Erdenleben? * Oder befriedigen wir nur unser EGO?

 

Wir sind Wanderer & Gäste auf der Erde, für eine begrenzte Zeit!

Die Erde gehört uns nicht! – Wir sollten Ihr Sorge tragen, denn es ist unsere Lebensgrundlage!

Wir sind in dieser Welt, sollten jedoch nicht mit der Welt sein!

Alles Zeitliche ist dem Wechsel unterworfen & der Weltmensch seinen Vorstellungen!

 

Warum wollen nur wenige Menschen einen positiven Beitrag für die Gesellschaft leisten?

Wir Erdenmenschen haben die freie Wahl – zwischen zwei Möglichkeiten zu wählen:

Selbstbestimmung = Freiheit  *  Fremdbestimmen lassen = Zwang, Gefängnis!

Fremdbestimmung = manipulieren lassen – verwursten lassen! = Verstandesmensch

Selbstbestimmung = Herzensmensch = bereit Eigenverantwortung zu übernehmen

 

Wahrheit, Vernunft & Mut werden uns befreien! * Du musst kein Stimm-Vieh mehr sein!

Es nutzt uns nichts, wenn wir den Kopf weiterhin in den Sand stecken! – Wir sollten den Mut aufbringen, der Wahrheit in die Augen zu schauen! – Wir sollten endlich aufwachen!

Wer Angst hat der stellt keine Forderungen! * Dies ist angenehm für die Machthabenden!

Wie lange willst du noch diese dunkle Hintergrundmacht unterstützen?

 Willst du dich verändern, bieten wir dir Unterstützung an!  „Hilfe zur Selbsthilfe“

Ein ganzheitliches Angebot:  Neuartiges Konzept *Bildung – Gesundheit – Erholung*

 Dieses Konzept wird umgesetzt in der „Kreativ-Gruppe-FMZ  &  Kreativ Treff-FMZ

Die Hauptziele sind:

Sich von den alten Strukturen, in denen wir gefangen sind, trennen – loslösen!  *  Sich auf neue

positive Werte ausrichten!  *  Auf die neue Zeit vorbereiten & ausrichten!  *  Sich auf ein po-

sitives übergeordnetes Ziel hin ausrichten & dann auf den Weg begeben!  *  Handeln  TUN! – Selbstverantwortung übernehmen – Selbständig werden!  * Dies bedeutet:  Sich nicht mehr vom Strom einfach mitreissen, treiben – fremdbestimmen lassen! – Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle = zurück zu unserer Ur-Quelle!

 Warum wird ein solches „Zukunft-ausgerichtetes Projekt“ dringend benötigt?

Weil der Mensch & dementsprechend die aktuelle Gesellschaft krank ist!  *  Die Menschen sind, in Bezug auf die geistigen Abläufe = Lebens-Gesetze blind!  Dies bedeutet: Blinde führen Blinde; deshalb werden beide in die Grube fallen! (Zitat von Jesus!)  Nur in der Gemeinschaft könnten wir alle stärker werden & sein!  *  Einander gegenseitig unterstützen & helfen! – Doch dies ist nur möglich, wenn wir dies auch ehrlich zulassen! -  Wir sollten beginnen „Neu zu Denken“!Überhaupt anfangen zu denken! * Der Mensch vermag aus sich heraus nichts! – Die beseelende, schöpferische, gebende Kraft ist immer aus unserem Schöpfer! – Denk nach & Handle!  

 

All die Mitmenschen welche sich geistig Weiterentwickeln wollen, benötigen Orientierung!

Diese Orientierung bieten wir auf unserer Kommunikationsplattform  „Kreativ Treff-FMZ“ an!

 

Nochmals!  An den Gesprächsabenden im „Kreativ Treff-FMZ können Ungereimtheiten, welche wir jeden Tag erleben, besprochen und lösungsorientiert behandelt werden.  Die gezielten Fragen sollten einen Bezug zur Lebensgestaltung beinhalten.  Wir zeigen Orientierungs-Vor-Bilder auf, die im All-Tag eingesetzt werden können.  Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit neue Verbindungen zu nutzen & aufzubauen.  Die Besucher können eine andere Sicht des Erdenlebens kennen lernen! – „Der Augenwischer!“  -  Mit Spass „Neues“ kennen lernen!

 

Hast du Existenzängste?  *  Spürst du in der heutigen Welt Unsicherheit, Sorge oder Angst vor dem Kommenden? – Warum?  * Suchst du nach Antworten auf Fragen, nach Lösungen für deine Aufgaben oder Unterstützung für deine Tätigkeiten?  *  Wir, die „Kreativ- Gruppe“ kann dir helfen eine Lösung zu deinem Problem zu finden!  -  Solltest du jedoch keine Probleme haben, und dir alles klar, in Bezug auf dein Erdenleben, sein, dann schlaf ruhig weiter!

Wir freuen uns auf jeden wachen Besucher – in unseren Veranstaltungen! – Bis bald!

 

 Was willst du tun?  *  Geistig weiterentwickeln?  *  Oder weiterschlafen?